Spielregeln

  • Als Airsoft Sportgeräte gelten alle Replikationen von "echten Schusswaffen", welche 6mm und 8mm Kunststoffkugeln mittels Luft- oder Gasdruck verschießen können. Darunter fallen auch die laut Österreichischen Recht legalen elektrischen Airsoft Sportgeräte (Automatic Electric Gun´s kurz AEGs),welche den Luftdruck über einen Elektromotor erzeugen und über automatisches Dauerfeuer verfügen.
  • Ein Spieler gilt als getroffen, wenn er auf seinem Körper mit einer Kugel getroffen wird.
  • Als Trefferzonen gelten die Beine, Arme sowie der Oberkörper. Der Kopf gehört nicht zu den Trefferzonen. (Trotzdem Treffer!)
  • Aus Sicherheitsgründen sollten Kopftreffer vermieden werden.
  • Der Spieler der getroffen wird, hat das mit einem lauten „HIT“ den anderen Spielern zu signalisieren. Er hat das AEG zu sichern und mit dem erhobenen rechten Arm das Spielfeld zu verlassen. Er ist somit ausgeschieden.
  • Auf ausgeschiedene Spieler darf nicht mehr geschossen werden!
  • Die Weitergabe von Informationen des laufenden Spieles, z.B. die Position anderer Spieler und Gegner von Spielern die gerade ausgeschieden sind, ist nicht erlaubt und zu unterlassen. Falls Funkgeräte verwendet werden, gilt für diesen Spieler eine Funk Sperre.
  • Kugeln die an einem Hindernis abprallen und anschließend einen Spieler treffen, gelten nicht als Treffer. Der Spieler ist dann nicht ausgeschieden.
  • Wir spielen ohne Shot Regel! Bei Distanzen unter 3 Metern empfehlen wir den Gebrauch der BackUp (Pistole). 
  • Falls Funkgeräte verwendet werden, hat jedes Team vor Spielbeginn sich für einen eigenen Kanal zu entscheiden. Das abhören der gegnerischen Frequenzen gilt als unfair, ist aber nicht verboten.
  • Verlässt ein Spieler das Spielfeld oder betritt einen abgesperrten Bereich, so wird er ausgeschieden.
  • Wird ein Spieler getroffen muss er sich umgehend zur 'Save Zone' begeben, sofern kein Sanitäter im Spiel ist. (Regeln vor Ort relevant)

Die 'Save Zone' befindet sich außerhalb des Spielfeldes. Ausgeschiedene Spieler halten sich dort auf um das laufende Spiel nicht zu stören. Außerdem  wird nicht benötigte Ausrüstung dort aufbewahrt. In der SAFE ZONE ist das schießen verboten! Magazin aus der ASG und die letzten BBs im Lauf,  in den Boden schießen. 

Platzregeln & Haftungsausschluss 

  • Den Anweisungen der verantwortlichen Spielleiter sind absolut Folge zu leisten.
  • Spiele immer fair und respektiere den anderen Mitspieler. 
  • Airsoft ist ein Spiel, nimm es bitte nicht zu ernst. Bitte akzeptiere die Treffer. Gehe lieber einmal zu viel aus dem laufenden Spiel als sich deswegen zu streiten.
  • Jeder Spieler ist für seine Ausrüstung inkl. AEG selbst verantwortlich.
  • Jeder Spieler hat seine persönliche Schutzausrüstung zu tragen.
  • Das Betreten des Spielgeländes erfolgt auf eigene Gefahr. Im Falle eines Unfalles oder Verletzungen können keine Haftungsansprüche an den Grundstücksinhaber sowie an das organisierende Team und an Dritte erhoben werden. Jeder Spieler hat für einen ausreichenden Versicherungsschutz (Haftpflicht, Unfallversicherung) zu sorgen.
  • Alkohol und Drogen sind vor und während dem Spiel nicht erlaubt.
  • Bereiche die abgesperrt sind (durch Hinweisschilder, Absperrungsmaterial etc.) sind nicht zu betreten! Sie gehören nicht zum Spielfeld.
  • Sollten Spieler unter Alkohol oder Drogen stehen, werden diese mit sofortiger Wirkung des Geländes verwiesen.
  • Abfälle sind sofort ordnungsgemäß zu entsorgen.
  • Beim laufenden Spielbetrieb muss eine geeignete Schutzbrille getragen werden. Diese darf unter keinen Umständen abgesetzt werden. Setzt ein Spieler diese vorsätzlich ab, wird das Spiel sofort unterbrochen und der Spieler wird verwarnt. Bei Wiederholungen kann der Spieler auch des Feldes verwiesen werden.
  • Wenn das Spiel beendet oder abgebrochen wird, haben alle Spieler Ihre AEGs sofort zu entladen und zu sichern.
  • Nach dem Spiel haben die Spieler Ihre AEGs entladen und vom Akku getrennt wieder in die dafür geeigneten Transportbehältnisse zu packen und diese abzuschließen.
  • Im Falle einer Ordnungs behördlichen Kontrolle, wird das Spiel sofort abgebrochen. Alle Spieler haben Ihre AEGs zu entladen, zu sichern und diese auf den Boden zu legen. Kommentare oder Bemerkungen der Spieler sind zu unterlassen. Der verantwortliche Spielleiter wird sich um diese Situation kümmern und diese für alle recht unangenehme Situation schnell und Problemlos aus der Welt schaffen.
  • Auf dem gesamten Spielgelände herrscht Rauchverbot. ( Außer Safe Zone )
  • Die Spieler dürfen nur biologisch abbaubare BB's verwenden.

FPS Regeln

  • GBB's: max. 350fps                                                                  
  • AEG's/GBBR's: 400fps + 5% Toleranz            ( 3m Sicherheitsabstand )      
  • S-AEG's: 450fps                                         ( 10m Sicherheitsabstand ) /    BACKUP PLICHT!
  • Sniper mit Boltaction: 550fps                     ( 20m Sicherheitsabstand ) /    BACKUP PLICHT!

  mit 0,20g BB's gemessen 

  • GBB's: 1,4 Joule
  • AEG's/GBBR's: 1,64 Joule
  • S-AEG's: 1,87 Joule
  • Boltaction: 2,8 Joule

Maximalwerte! 


!Bei unseren Events haben wir KEINE "Shot" Regel! 

 

!Jeder ist für seine Schutzausrüstung selbstverantwortlich!

 

!Sicherheit, Fairness und Respekt stehen an erster Stelle!